Veneers

(Verblendschalen)

Keramikschalen für natürlich schöne Zähne

Strahlend schöne Frontzähne und ein sympathisches Lachen

 

Verfärbte, verdrehte oder abgesplitterte Zähne im Frontbereich können mit Veneers korrigiert werden, so dass der natürliche Zahn erhalten bleibt und die natürliche Optik wieder hergestellt wird. Veneers sind hauchdünne Keramikschalen in der natürlichen Zahnfarbe, die auf dem präparierten Zahn befestigt werden. Mit einem zahnmedizinischen Spezialklebstoff haften die fast transparenten Veneers auf dem Zahnschmelz – sicher und dauerhaft.

Keramik – ein körperverträgliches, natürliches Material:

Keramik findet in der Zahntechnik vielseitige Anwendungen, unter anderem auch für Veneers. Keramik ist ein bewährtes und hochwertiges Material, das biologisch sehr gut verträglich ist und gleichzeitig eine perfekte, natürliche Ästhetik bietet. Aufgrund der guten Verarbeitungsmöglichkeiten und der individuell anpassbaren, naturgetreuen Zahnfarben ist es im Mund praktisch „unsichtbar“.

Klebetechnologie:

Durch die moderne und sehr aufwändige Klebetechnologie ist es möglich geworden, Zahnschäden oft sehr zahnsubstanzschonend zu beheben.
Wenn gute Voraussetzungen vorliegen, lassen sich Schneidezähne statt mit Kronen substanzschonend mit Keramikverblenschalen (Veneers) oder Keramikteilkronen versorgen. Und Backenzähne zahnerhaltend mit Keramikteilkronen (Onlays) statt mit Vollkronen.

KeramikHypnose-Elterninformation
Kontakt +43 (0) 6432 3037
praxis@zahnarzt-rainer.at
Schreiben Sie uns gerne hier eine Nachricht und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Gerne können Sie uns auch mitteilen, wann Sie am besten erreichbar sind.
(*) Bitte vollständig ausfüllen